Neues

Aktuelles

Aktuelle Termine finden Sie auch im Veranstaltungskalender GiK oder direkt im Termin-Überblick GiK.

4 x LEA Leseklub in Köln

Der LEA Leseklub ist ein Lese-Kreis für Erwachsene mit und ohne Behinderung.
Man liest mit anderen zusammen ein Buch und spricht darüber.
Jeder kann mitmachen – man muss nicht lesen können!
In Köln gibt es 4 Leseklubs. Sie können sich einen aussuchen:

  • jeden Montag im Café Römerpark am Chlodwigplatz (Südstadt)
  • jeden Montag im Café Pizzeria Cortium (Deutz) neu
  • jeden Dienstag im Café Atrium am Neumarkt (City)
  • jeden Mittwoch im Café Tom der Lebenshilfe (Sülz)
    immer 18 – 19 Uhr

Sie können einfach hingehen
oder sie melden sich bei:
Kerstin Kinnen, KoKoBe Südstadt, 0221 / 355 15 47  lea@kokobe-koeln.de
Die LEA Leseklubs sind ein Angebot von KUBUS e.V. und von der KoKoBe.
Hier finden Sie als pdf alle Infos: 4 x LEA Leseklub in Köln
 

Kennenlernpartys der Kölner KoKoBe

Die 4 Kölner KoKoBe veranstalten zusammen mit anderen Partnern bisher 2 mal im Jahr eine Kennenlernparty.
Die Party hat das Motto ‘Verliebt in Köln’.
Dort kann man mit ein bisschen Glück eine Partnerin oder einen Partner kennenlernen.
Man kann auch einfach zum Tanzen und Spaß haben kommen.
Meistens kommen etwa 150 Gäste.
Die Getränke und das Essen sind günstig.
Die Party fand bisher abwechselnd im Bürgerzentrum Ehrenfeld (BüzE) oder im Mülheimer Bürgerhaus (MüTZe) statt.
2020 und 2021 konnte wegen der Corona-Pandemie leider keine Party stattfinden.

Über die Partyplanungen informieren wir Sie rechtzeitig hier auf der Internetseite.

 

Mobile Kegelschiene zu verleihen

Die Kegelschiene für Kegeln und Bowling ist ein Sportgerät für Menschen mit Bewegungs-Einschränkungen.
Sie kann leicht zusamengebaut und in einer Tasche transportiert werden.

Die Kölner KoKoBe verleihen die Schiene.
Informationen zur Kegelschiene und zum Verleih finden Sie hier: Kegelschiene-Info zum Verleih

Bewohner des Anna-Schumacher-Hauses der GWK nutzen die Mobile Kegelschiene inzwischen regelmäßig.
Sie haben sich eine eigene angeschafft.
Hier der Bericht: „Wer hätte das gedacht …“

Freizeit-Tipps im extraGiK Archiv

egiktitel

Der extraGiK ist eine Beilage zum Veranstaltungskalender Gemeinsam in Köln (GiK).
Im extraGiK gibt es viele Informationen, Tipps und Erlebnisse zum Thema Freizeit.
Den extraGiK gibt es seit 2010.

Im extraGiK-Archiv finden Sie viele interessante Beiträge.

Wohnprojekte-Broschüre

Die Kölner KoKoBe haben 2019 eine aktuelle Broschüre erstellt
mit 31 ambulanten Wohnmöglichkeiten in Köln
für Menschen mit einer geistigen Behimderiung.

Die Broschüre erhalten Sie in den Kölner KoKoBe
und Sie finden sie hier: Wohnprojekte Köln 2019
oder auf dieser Homepage unter ‚Informationen‘.

Treffpunkt Tanz

Neue Tänzerinnen und Tänzer gesucht!
Schon seit vielen Jahren gibt es den `Treffpunkt Tanz´ in der Tanzschule Breuer.
Die Tanzschule ist in der Nähe vom Neumarkt.
Jeden Donnerstag von 17.30 bis 18.30 werden Gruppentänze geübt.
Das Tanzen kostet 7 Euro im Monat.
Wer sich für das Tanzen interessiert kann in der KoKoBe Südstadt anrufen: 0221 / 355 15 47

Alle Informationen finden Sie hier auf dem Flyer  Treffpunkt Tanz

 
Cookie

Auf dieser Webseite werden keine Cookies eingesetzt! Es wird nur ein sogenannter 'Sessions Cookie' gesetzt, der nach dem Besuch dieser Webseite sofort wieder gelöscht wird. Dieser Cookie ist notwendig, um die Seite richtig anzeigen zu können. Durch den Besuch unserer Webseite, erklären Sie sich hiermit einverstanden!

Cookie

Cookie Information

KoKoBe Infobrief

Tragen Sie Ihre E-Mailadresse ein! Dann bekommen Sie unseren Infobrief. Mit Freizeitangeboten der KoKoBe.