Informationen

Klicken Sie auf eine Überschrift, um den Inhalt anzuzeigen:

Formulare

IHP – Individueller Hilfeplan

andere Formulare und Erläuterungen

Listen zu Wohnen, Freizeit, Arbeit

Hefte und Broschüren
KoKoBe Broschüren
kvbminiMit Bus und Bahn sicher unterwegs KoKoBe_BroschuereKoKoBe Köln – Ein Einblick Wohnprojekte in Köln KoKoBe_Broschuere
KoKoBe Flyer
KoKoBe_BroschuereKoKoBe Südstadt KoKoBe_BroschuereKoKoBe Longerich KoKoBe_BroschuereKoKoBe Mülheim KoKoBe_BroschuereKoKoBe      Porz Kalk
LVR Broschüren
Leben_wie_ich_es_will

Leben wie ich es will

Hilfeplan

Guter Plan – gute Hilfe

Wörterbuch

Wörterbuch zum Hilfeplan

Wörterbuch

Das Persönliche Budget

Hilfeplankonferenzen (HPK)

Von 2005 – 2019 fanden in den 4 Kölner KoKoBe Hilfeplankonferenzen (HPK) für Menschen mit einer geistigen bzw. körperlichen Behinderung statt.
Mitglieder der HPKs waren LVR FallmanagerInnen, KoKoBe MitarbeiterInnen, Fachleute von ambulanten (BeWo) und stationären Wohnhilfen, zeitweise VertreterInnen der Stadt Köln (Sozialamt).
In den HPKs wurden Hilfepläne an den LVR zum Wohnen besprochen. Die Menschen mit Behinderungen, die die Anträge gestellt hatten, waren sehr oft selbst dabei bzw. Ihre Wohnbetreuer.
Die HPKs gab es im ganzen Rheinland.
Ab 2020 kann es keine HPKs mehr geben.
Durch das BTHG (Bundesteilhabegesetz) können Menschen mit Behinderung Ihre Anträge mit dem LVR nun in Gesamtplankonferenzen oder Teilhabekonferenzen beraten.
KoKoBe und Anbieter von Wohnhilfen sind nicht mehr automatisch Mitglieder dieser Konferenzen. Menschen mit Behinderung können aber Ihre Vertrauenspersonen mitbringen.

Links

Freizeitgeld LVR

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) gibt Geld für Freizeitaktivitäten.
Die Kölner KoKoBe zahlten das Geld aus
• wenn Sie eine geistige Behinderung haben
• wenn Sie in einer eigenen Wohnung leben
• wenn an der Freizeitaktivität behinderte und nicht behinderte Menschen teilnehmen
Sie bekommen höchstens 30€ im Jahr.

Das LVR Freizeitgeld gibt es auch 2020.
Nähere Informationen bekommen Sie bei Ihrer KoKoBe
oder hier in der Info LVR Freizeitgeld .

image_pdfimage_print