Herbsttag in der Wahner Heide

Wenn sich im Herbst die Blätter färben, zeigt sich die Natur von ihrer besonders schönen Seite.
Wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Wahner Heide besuchen. Die Wahner Heide ist ein großes Naturschutzgebiet am Rand von Köln mit bunten Heidelandschaften und Mischwäldern.
Es gibt ein Wildschwein-Gehege, ein Rotwild-Gehege und eine Greifvogel-Schutzstation.
Dort finden verletzte und kranke Vögel ein Zuhause.
Ein Naturführer wird uns die Vogel-Station zeigen.

Dann machen wir eine kleine Wanderung durch den Wald.

Unser Herbstausflug endet mit einem Besuch im Café Leidenhausen
bei Kaffee und Kuchen.

Datum:                             Samstag, 14. Oktober
Zeit:                                 12:30 – 16 Uhr
Treff:                                Linie 9, End-Haltestelle Königsforst
Kosten:                            Bitte Geld für Kaffee und Kuchen mitbringen
Info und Anmeldung:      KoKoBe Südstadt Telefon 0221 – 355 15 47
Achtung:                          Der Ausflug ist nicht barrierefrei!

Hier finden Sie als pdf die Info: Ausflug Wahner Heide 14.10.17

image_print

Kochkurse in Kalk – Termine für das 2. Halbjahr 2017

Kochkurs Kalk 2. HalbjahrDie Kochkurs-Termine für das 2. Halbjahr 2017 stehen fest! Gekocht wird wie immer im Bürgerzentrum Kalk. Die Kurse finden immer samstags, von 11 – 14 Uhr statt.

Die Termine:
23. September
14. Oktober
18. November
16. Dezember

Wichtig:
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!
Anmeldungen unter: 02203 – 104 600 9

Bei mehr Anmeldungen als freie Plätze, haben Neuanmelder Vorrang!

Flyer als PDF runterladen.

image_print

Wahljahr 2017

Im Herbst 2017 finden Wahlen statt:

  • Bundestagswahl am 24. September
  • In den Werkstätten
    Wahl zum Werkstattrat und
    Wahl der Frauen-Beauftragten

Der aktuelle extraGiK hat das Thema Wählen: extraGiK

Links in einfacher Sprache zum Thema Wahlen
finden Sie hier: KoKoBe – Politik

image_print

LVR Freizeitgeld 2017 nutzen – Erinnerung!

Personen

  • mit einer geistigen Behinderung,
  • die in Köln selbständig wohnen
    (nicht im Elternhaus, nicht im Wohnheim)

können in ihrer Kölner KoKoBe bis zu 30,- €
für Freizeitaktivtäten im Jahr 2017 erstattet bekommen.

Viele dieser Personen haben das 2017 bisher noch nicht genutzt.

Genauere Informationen bekommen Sie hier in der  Info LVR Freizeitgeld
oder von Ihrer KoKoBe.

image_print